Montag, 20. Oktober 2014

Tierische Teelichter

Heute poste ich mal wieder von zu Hause aus - die Ferien sind vorüber (sniff) und das Fräulein kann sich wieder an den Tisch setzen und werkeln:-)
Ich habe ja den Koffermarkt schon erwähnt und euch ja auch den Koffer schon gezeigt. Bevor ich ihn aber herrichte (er ist noch am auslüften...), nutze ich die Zeit, einige Hübschigkeiten herzustellen, welche dann den Koffer füllen.
Einige Teelichter stehen heute unter anderem auf der Tagesordnung.
Jenen, die mich etwas besser kennen, dürften diese Teelichter ziemlich bekannt vorkommen, da ich meine ersten Versuche letztes Jahr zu Weihnachten verschenkt habe an Freunde und Verwandte.


Mit diesem Verfahren kann man allerlei Apartes herstellen. Wildtiere haben es dem Fräulein besonders angetan, deshalb kommen die jetzt aufs Glas. Natürlich gibts noch mehr Tiere, aber gerade alles will das Fräulein jetzt doch nicht verraten, damit ihr dann auch noch ein paar Sächeli begutachten könnt, wenn ihr am 29. November an den Weihnachts-Koffermarkt kommt.

Und nun einen gelungenen Wochenstart allerseits!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen