Mittwoch, 16. August 2017

8 Sterne




Acht Sterne schmücken das Paket. Jeder steht für ein Jahr. Das Tochterkind wird gefeiert. 
Das Mutterherz überwältigt. Für mich sind die Geburtstage meiner Kinder immer die besondersten Tage im Jahr. Freude, Stolz und ein kleines bisschen Wehmut. 

Auf Töchter, Söhne und das Privileg, Mama zu sein! Ahoi. 


Sonntag, 13. August 2017

eingehüllt und zugeknöpft




Zugegeben, der Titel klingt nicht gerade sommerlich. Aber Hüllen für technische Geräte brauche ich zu jeder Jahreszeit. 

Die letzte Einhüllerei ist eine Weile her, *hier* gehts zu dem damaligen Outfit. Damals aus Filz, heute aus dickem, gestreiften Baumwollstoff. Streifen gehen bekanntlich immer! 

Fürs iPad habe ich Graupappe mit eingenäht, damit man das Gerät auch hinstellen kann. Die tolle Anleitung dazu habe ich *hier* gefunden. Die Bildanleitung macht es einem wirklich einfach! 

Die Hülle fürs iPhone ist bedeutend einfacher, eine simple Hülle zum Reinstecken, gefüttert mit Filz und verschlossen mit Gummiband und Druckknopf. 

Ich wünsche euch allen einen heiteren Tag! Auf's Sonne tanken, einhüllen und auf Streifen! Ahoi! 

Donnerstag, 10. August 2017

gehütete Schätze und Vorfreude




Gewisse Schätze werden gehütet, bevor hervorgeholt. Wie diese beiden Stempelsets von SU. Vor den Ferien mit Freude erhalten und ungeöffnet verstaut. Vorfreude ist was Schönes. Gut Ding will Weile haben. Entstanden sind Geschenkanhänger für ganz unterschiedliche Anlässe. 

Ich wünsch euch allen einen heiteren Donnerstag, kommt gut durch den Regen! 

Auf gehütete Schätze und die Vorfreude! Ahoi! 



Montag, 7. August 2017

eingetütet, aufgestempelt und umgarnt





Geschenke werden im Hause Heiterkram gerne eingetütet. Ich mag Geschenktüten. Am liebsten unifarben, dann kann man sie bestempeln;-) Hier mit Blumen von Altenew. Den Glückwunsch habe ich auch gleich auf die Tüte gestempelt, an Stelle eines Anhängers. 
Dann noch ein bisschen umgarnt und fertig. Bäckergarn mag ich ebenfalls. Zeitlos, vielseitig und heiter. 

Ich wünsche euch allerseits einen gelungenen Start in die neue Woche! Aufs Eintüten, Bestempeln und Umgarnt werden! Ahoi! 

Freitag, 4. August 2017

heitere Waldbewohner




Heute zeige ich euch eine Auftragsarbeit, welche schon etwas her ist, denn viel Zeit für Kreatives hatte ich seit meiner Rückkehr aus Schottland noch nicht. 

Bei der Tasche handelt es sich um eine Windeltasche für eine neue Erdenbürgerin:-) Inklusive Wickelunterlage. Der gepunktete Stoff ist beschichtete Baumwolle und somit wasserabweisend. Natürlich mit Name, das macht die Ganze Sache noch ein Stück persönlicher. 

Der Innenstoff ist mit heiteren Waldbewohnern bedruckt. Da Hase und Eichhörnchen auch mit von der Partie sind, durften die Nachtlicht-Freunde des Tochterkindes auch noch mit aufs Foto;-) Der Neuste Gartenbewohner der Heiterkrams - ein waschechtes Eichhörnchen- ist leider noch zu schüchtern, um für kreative Projekte fotografiert zu werden:

Ich wünsche euch allerseits einen heiteren Freitag! Auf alle Waldbewohner und die Kleinsten dieser Welt! Ahoi! 




Dienstag, 1. August 2017

reisen und dokumentieren




Hallo allerseits, hier bin ich wieder. Frisch gestärkt und gut erholt. Schottland war das diesjährige Reiseziel - ein wunderbares Land, ich kann es nur weiterempfehlen. Da wir durchs ganze Land gezogen sind mit unserem VW-Bus, habe ich mich für das Führen eines Reisejournals entschieden.

Fürs Journal habe ich ein Midori-Heft genommen, ich finde das Format einfach toll. Damit das Heft die Reise unbeschadet überlebt, habe ich mir im Vorfeld eine Hülle gewerkelt, aussen Rindsleder und Innen veganes Leder: Hat tiptop gehalten und kommt nächstes Mal wieder mit;-)

Und jetzt noch einen kleinen Einblick ins Innere - und wie ich das unterwegs mit dem Stempeln gehandhabt habe... :




Die Karte auf dem ersten Bild ist zum Zeitpunkt des Fotos noch nicht fertig, mittlerweile ist sie gespickt mit Punkten:-) Ich habe mir zum Voraus eine Schablone Schottlands gemacht, damit ich dann unterwegs die Umrisse Schottlands zeichnen konnte, so dass es einigermassen stimmt;-) 

Als Stempelblock habe ich mein Geodreieck verwendet. Das hat zwei Vorteile: Erstens, man stempelt gerade und zweitens, man hat auch gleich noch ein Lineal mit dabei. 
Für die Fotos benutze ich meinen HP Sprocket, ein Drucker, welcher ohne Tinte funktioniert (und somit nicht eintrocknet, wenn man ihn länger nicht braucht). Die Bilder sind selbstklebend, also perfekt für ein Reisejournal. Die Bildqualität ist nichts für ein Fotoalbum, aber für ein Reisejournal genügt sie mir allemal. 

Ich wünsche euch einen angenehmen Dienstag! Aufs Reisen und Dokumentieren! Ahoi! 


Montag, 10. Juli 2017

Party, Sommerfest und Auszeit





Heute gibt es hier noch ein bisschen Party, bevor ich mich in meine Sommer-Blog-Pause verabschiede. 

Die Tiere stammen aus dem Stempelset "Party-Animals" von Mama Elephant und verbreiten gute Laune! 
Bei der "Box" handelt es sich um eine einfache Box ohne Boden, sie lässt sich flach zusammenlegen und in einen Umschlag stecken. 

Die Sommer-Blog-Pause war letztes Jahr eine wertvolle Erfahrung, die ich gerne wiederhole. Gestärkt melde ich mich dann im August zurück mit neuem Heiterkram. 

Weiterhin läuft die Blog-Aktion *das grosse Sommerfest*. Dort könnt ihr bei den anderen Mädels vorbeischauen, bis ich mich dann wieder hier melde! 

Ich wünsch euch eine heitere Sommerzeit. Auf Parties, Sommerfeste und Auszeiten! Ahoi! 

 Das grosse Sommerfest



Donnerstag, 6. Juli 2017

heiter gebunden und glücklich alleine




Heute zeige ich euch einen Teil des Dankeschöns an die Lehrerinnen meiner Tochter. Der andere Teil besteht aus schönen Maskingtapes, Stempeln, Stempelkissen und Stiften. 
Buchdeckel beziehen und Bücher binden ist nach wie vor angesagt im Hause Heiterkram. Langsam bekomme ich Übung:-)

Am Liebsten lerne ich Neues mit meiner Lieblingsmethode: Ich bringe es mir selber bei, verbessere mich, indem ich ausprobiere. An Kursen habe ich noch nie wirklich gerne teilgenommen, ausser auf YouTube, dort kann man die langweiligen Stellen vorspulen;-) 

Ich mag Menschen. Sehr sogar. Grosse wie Kleine. Ich liebe gute Gespräche, ich gehe gerne aus. Ich tausche mich gerne über kreatives Schaffen aus. Aber werkeln tue ich am liebsten in Ruhe für mich allein. Das hat etwas Meditatives und ich kann dabei herrlich entspannen.

Wie geht es euch so? Kreativ im Rudel oder als Einzelgängerin? 

Ich wünsch euch allen einen heiteren Sommer-Donnerstag! Auf euch, genau so wie ihr seid! Ahoi! 




Montag, 3. Juli 2017

heiterer Sommerrock





#Stoffkaufschwäche. Habe ich schon mal erwähnt hier... Was soll ich sagen? Ich bin erneut schwach geworden...

Doch diesen Stoff musste ich einfach haben. Und - im Gegensatz zu anderen Stoffen - wurde er sofort verarbeitet und bereits getragen vom Tochterkind. Die Farben gefallen mir sehr - sommerfrisch und heiter. Zu meiner grossen Freude gab's auch gleich noch das passende Spitzenband dazu. 

Mit dem Rock habe ich beim Tochterkind ins Schwarze getroffen - er wurde sofort zum neuen Lieblingsrock erklärt und musste schon so einiges mitmachen...

Ich wünsch euch allen einen gelungenen Start in die neue Woche. Auf heitere Sommerröcke und auf unsere Schwächen! Ahoi! 


Donnerstag, 29. Juni 2017

auf die Kinder dieser Welt




Immer, wenn eines meiner Schulkinder sein persönliches Ziel erreicht hat, kriegt es von mir eine kleine Anerkennung. *hier* habe ich euch die Lesezeichen für bärenstarke LeserInnen gezeigt. Oben seht ihr ein Abzeichen für ein Kind, welches sich vorgenommen hat, ruhiger zu arbeiten. Das Stempelset ist von Mama Elephant und ich finde es einfach wunderbar! Der Fuchs ist zum Knuddeln! Die  Rohlinge sind von der fliegenden Grosskatze und die beiden Teile lassen sich ganz einfach schliessen  - und auch wieder öffnen;-)

Kinder sind was Heiteres und sie auf ihrem Weg begleiten zu dürfen ist ein wunderbares Geschenk! 

Ich wünsche euch allen einen heiteren Donnerstag. Auf die Kinder dieser Welt! Ahoi! 


Montag, 26. Juni 2017

heitere Zitronengrüsse



                         

Passend zum Sommer habe ich für die HortleiterInnen meiner Kinder ein kleines Dankeschön gewerkelt. Auf die Idee gebracht hat mich Ruth von Time4Paper. Dickes Danke an dieser Stelle für die Inspiration!

Ich habe die Brause und den Anhänger mit Bäckergarn an eine Glasflasche mit Strohhalm gebunden. Die passenden Zitronen-Anhänger habe ich am Computer gestaltet. Für den Privatgebrauch dürft ihr die Dateien gerne ausdrucken und benutzen. Einmal mit Text und dann noch einmal ohne Text, damit man die Zitronen bei Bedarf auch bestempeln oder von Hand beschriften kann.



Ohne Text: heitere Zitronen 

Für den Druck habe ich etwas festeres Papier verwendet und die einzelnen Anhänger anschliessend einfach mit der Schere ausgeschnitten. Das Ergebnis kommt sommerfrisch daher und gefällt mir sehr.  

Ich wünsche euch allen einen gelungenen Start in die Woche! Auf Zitronen, Erfrischungen und den kreativen Austausch! Ahoi! 

Donnerstag, 22. Juni 2017

gemütliche Plätzchen und heitere Schätzchen




Heute zeige ich euch etwas aus meinem Kreativ-Fundus. Der Schuljahresabschluss und die vorherrschenden Temperaturen lassen zur Zeit wenig Platz für neue Projekte. Wenn es über einen längeren Zeitraum so heiss ist, dann finde ich unsere Dachwohnung nicht mehr ganz so lauschig wie den Rest des Jahres und die Lust, am Stuhl festzukleben während ich nähe oder bastel, schwindet rapide... 
Es lockt der Schattenplatz im Garten und das Bad im See. Gerne auch ein kühles Blondes... 

Aber ich habe im Frühling so viele Sachen gemacht, dass der Kamera-Chip noch so einiges an Schätzchen birgt, unter anderem dieses T-Shirt für den Sohnemann. Als ich den Stoff sah, wusste ich, dass ich den haben muss. Damit er nicht nur gestreichelt, sondern auch getragen wird, habe ich dem Junior ein Shirt genäht. 

Ich wünsch euch allen einen heiteren Donnerstag. Auf gemütliche Plätzchen und heitere Schätzchen! 
Ahoi! 

Montag, 19. Juni 2017

zusammengewürfelt und erzählt




Story Cubes sind was sehr Heiteres. Jedenfalls lieben sie meine Knirpse in der Schule. Ich habe verschiedene Versionen davon im Schulzimmer und setzte sie auch öfters im Unterricht ein. Da kam mir die Idee, dass man sich solche Würfel locker auch selber machen könnte. Das Tochterkind war von der Idee begeistert - ein Geburtstagsgeschenk für ihren Patenonkel war somit in Planung: 


Die Planung habe ich euch auch fotografiert, da ich sie einfach superklasse fand. Und nützlich, denn die Motive sind mit wasserfestem Stift aufgezeichnet. Anschliessend haben wir noch den halben Morgen gespielt, bevor die Würfel eingepackt wurden. Die Dose ist ursprünglich eine Verpackung für Büroklammern und wunderbar geeignet, um beklebt und  wieder verwendet zu werden. 

Ich wünsche euch allen eine heitere Sommerwoche! Aufs Spielen und selber Kreieren! Ahoi! 

Mittwoch, 14. Juni 2017

Das grosse Sommerfest




Ab dem 3. Juli starten die beiden Bloggerinnen Natalie und Sabrina die Blogrunde "das grosse Sommerfest". Ich hab mich sehr gefreut, als ich angefragt wurde, beim Blogger-Sommerfest mitzumachen. Ebenfalls mit dabei sind folgende Bloggerinnen:

SabrinaNatalieYvonneManuelaLisaPiaNicole und meine Wenigkeit.

Ich bin gespannt auf die verschiedenen Beiträge zum Thema, welche im Juli und August gepostet werden. Mein Beitrag wird im August den Abschluss machen. 
Ich freue mich, wenn ihr vorbei schaut und danke den beiden Gastgeberinnen schon jetzt. 

Im Sommer zu feiern ist heiter und macht gute Laune! Auf Sommerfeste! Ahoi! 

Montag, 12. Juni 2017

neu und alt




Neu ist die Idee der Umschläge nicht. Neu ist, dass ich sie nach Auftrag hergestellt habe. Und neu ist auch, dass ich ein altes Produkt von mir nacharbeite. Zugegeben, ich kam etwas ins Schwitzen, denn ich hatte mir die Masse damals nicht aufgeschrieben.... und vom Designpapier war auch nicht mehr wirklich viel übrig. Aber ich hatte noch mein damaliges Versuchsexemplar und konnte die Masse nachmessen. Das gemusterte Papier hat ebenfalls ausgereicht. 

Mit was die obigen Umschläge gefüllt werden, weiss ich nicht, aber ich habe meine damals mit Schokoladen-Herzen gefüllt. Anschauen und nachlesen könnt ihr alles *hier*.

Ich wünsch euch allen einen heiteren Wochenstart. Auf Altes und Neues! Ahoi!