Donnerstag, 19. September 2019

im herbstlichen Kleid


Langsam zieht der Herbst ins Land. Deswegen gibt es heute auch eine Verpackung im herbstlichen Kleid. 
Ich mag das Licht und die Farben des Herbstes sehr. Die Papierblätter und der Schriftzug sind mit einer Foldback-Klammer befestigt. So können die Beschenkten die Tüte öffnen und die Klammer und die Blätter wieder benutzen. 

Kommt gut durch den Donnerstag. Auf einen goldenen Herbst! Ahoi! 


Montag, 16. September 2019

für ein kleines grosses Wunder

 

 

Ich liebe es für Babies zu nähen. Erstens braucht man verhältnismässig wenig Stoff und zweitens sind die Sachen sooooo unglaublich süss. 
Als meine Kinder klein waren, habe ich relativ wenig Kleider genäht. Zum einen fehlte die Zeit und zum anderen die Maschine - denn mit einer Haushaltsnähmaschine lassen sich nur bedingt elastische Stoffe verarbeiten. Seit der Anschaffung einer Overlockmaschine kann ich jedoch nicht mehr genug kriegen vom Nähen mit Jersey. 
Sogar an ein Body hab ich mich gewagt...Und was soll ich sagen? Es wird wohl nicht das letzte gewesen sein;-) 

Hier nochmals das ganze Set im Überblick: 


Und wisst ihr was? Beim Nähen fürs Baby macht nicht nur das Nähen Spass, sondern auch das Schenken. 

Kommt gut in die neue Woche. Auf alle kleinen grossen Wunder! Ahoi! 




Donnerstag, 12. September 2019

Reisen & Entdecken




Letzte Woche waren wir zu einem Geburtstagsfest eingeladen, bei dem gleich zwei runde Geburtstage gefeiert wurden. Die Geburtstagskinder wünschten sich einen Zustupf für die Reisekasse. Also habe ich eine Karte gewerkelt, die zum Thema Reisen passt. In die Karte habe ich einen kleinen Umschlag geklebt, in dem das Geld steckt (Bild Nr.4). Ausserdem habe ich - passend zum Thema - noch ein kleines Heft mit Zitaten rund ums Reisen eingewickelt und beigelegt mit Sprüchen, wie:

"Die Welt gehört dem, der sie geniesst." Giacomo Leopardi
"Die Vorstellung ist wunderbar, aber noch wunderbarer ist das Erlebnis!" Oscar Wilde 

Kommt gut in den Donnerstag. Aufs Reisen & Entdecken. Ahoi! 


Montag, 9. September 2019

Heiteres aus der Restekiste #2



Heute gibts wieder etwas Heiteres aus der Restekiste: Diesmal in Herzform und mit Lavendel gefüllt. 

Die Herzen nähe ich immer mal wieder, sie eignen sich ganz wunderbar als Resteverwertung und kommen bei den Beschenkten meist gut an. An den Kleiderbügel gehängt, versprühen sie einen angenehmen Duft und halten Motten fern! Praktisch und hübsch. Ach, wie ich sowas mag! 

Kommt gut in die neue Woche. Auf alles, was von Herzen kommt! Ahoi! 

Freitag, 6. September 2019

Einkochen und Einkleiden zum Zweiten


Unser Zwetschgenbaum hat dieses Jahr so viele Früchte getragen, wie schon lange nicht mehr - es war eine Freude:-)  Einige der Früchte habe ich zu Konfitüre weiter verarbeitet. 
Das Design ist dem des diesjährigen Holunder-Apfelgelées sehr ähnlich, da ich sie zeitgleich eingekocht und beschriftet habe. 

Auf das Beschriften der Gläser freue ich mich immer wieder aufs Neue. Wenn man bedenkt, wie viel Zeit, Mühe und Liebe in der Pflege eines Gartens und in der Verarbeitung der Ernte steckt, dann darf das auch mit einer liebevoll gestalteten Beschriftung oder Verpackung gewürdigt werden.

Ich wünsche euch allen einen freudigen Freitag. Auf die Freuden aus dem eigenen Garten! Ahoi! 

Montag, 2. September 2019

Heiteres aus der Restekiste #1




In der Sommerferienzeit konnte ich diese kleinen, feinen Nähprojekte umsetzten: Kleine Wurfkissen für die Schulkinder und Gewichte für meine Schnittmuster. Zwei heitere Resteprojekte, bei denen man auch kleinste Stoffstücke noch verwerten kann. Meine Restekiste ist geschrumpft und die Kissen haben ihren ersten Einsatz bereits hinter sich. Da sie mit Reis gefüllt sind, könnte man sie alternativ auch als Taschenwärmer im Winter gebrauchen.

Kommt gut in die neue Woche. Auf heitere Resteprojekte! Ahoi!

Freitag, 30. August 2019

heiteres Gekrabbel


Bevor es dann im Herbst ein bisschen ruhiger wird auf unseren Feldern und Wiesen, gibt es hier heute noch ein bisschen heiteres Gekrabbel. Das Geo-Insekt stammt aus einem Insekten-Stanzformen-Set*, dem ich einfach nicht widerstehen konnte, als ich es beim Störbern im Bastelgeschäft entdeckt habe. Besonders dieser Käfer hat es mir angetan. Er macht sich einfach ganz wunderbar auf vielerlei Projekten, wie zum Beispiel hier auf diesem kleinen Pocket Envelope, welches ohne viel Schnickschnack und ganz ohne Worte auskommt.

Ich wünsch euch allen einen freudigen Freitag. Auf heiteres Gekrabbel aus der Bastelkiste! Ahoi! 






*unbezahlte, unbeauftragte Werbung: Geo Insects von Tim Holtz

Montag, 26. August 2019

vom Einkochen und Einkleiden



Dieses Wochenende habe ich viel Zeit im Garten und in der Küche verbracht. Mit dem Fallobst des Apfelbaumes und den reifen Holunderbeeren habe ich wie alle Jahre Holunder-Apfel-Gelée gekocht. 
Und wie jedes Jahr macht mir das Einkleiden* mehr Spass als das Einkochen;-) 

Hübsch beschriftet ergeben die Gläser ein wunderbares Mitbringsel. Denn alle selber essen können wir auf keinen Fall, ich hab ja sogar noch welche vom letzten Jahr übrig.... 

Kommt gut in die neue Woche. Auf heiteres aus dem eigenen Garten! Ahoi. 



*unbezahlte, unbeauftragte Werbung: Stempel von Charlie&Paulchen und the Stamp Market 

Donnerstag, 22. August 2019

Openairkino im Garten

 


Im letzten Post habe ich euch ja bereits erzählt, dass das Tochterkind ihren ersten runden Geburtstag gefeiert hat. Gebührend zu diesem Ereignis, sollte es natürlich auch eine besondere Geburtstagsparty sein. Das Tochterkind hat sich für ein Openairkino in unserem Garten entschieden. Deswegen habe ich passende Einladungskarten gewerkelt, die eine Kinokarte enthielten. An der Kasse wurden die Eintrittsbillette entwertet und gegen ein Gutscheinheft für den Kiosk eingetauscht. Es gab Popcorn, Süssigkeitenspiesse und Eis. 

Bevor wir mit dem Film begonnen haben, haben wir eigene Werbespots für unser Kino gemacht und diese dann vor dem Film und während der Pause eingeblendet. Da ich das Recht der Kinder am eigenen Bild respektieren möchte,  kann ich die Spots hier nicht zeigen, aber die Idee dazu wollte ich euch nicht vorenthalten.  

Nach dem Erstellen der Spots und dem Auspacken der Geschenke war es dann dunkel genug, um mit dem Film zu starten. Dank dem werten Herr Heiterkram konnten wir den Film auf einer schön gespannten Leinwand geniessen:-) Das Wetterglück stand auf unserer Seite und der Abend wird uns in guter Erinnerung bleiben: 


Ich wünsche euch allen einen heiteren Donnerstag. Auf gemütliche Kindergeburtstage! Ahoi! 

Freitag, 16. August 2019

Happy Birthday




Der erste runde Geburtstag ist was ganz Besonderes. Ich kann mich noch erinnern, wie stolz ich damals war. Nun ist es beim Tochterkind so weit und natürlich wird dieses Ereignis gefeiert. Und natürlich dürfen auch Geschenke, Karten und Kuchen nicht fehlen. Oben seht ihr eines der Geschenke mit der passenden Karte. Die Karte ist eine Art Leporello mit Foto und Sichtfenstern. 

Ich wünsch euch allen einen heiteren Freitag. Aufs Geburtstagskind! Ahoi! 


Montag, 12. August 2019

Heitere Fleckenbeseitigung


Manchmal ist Kreativität gefragt, wenn man ein T-Shirt retten will. Das obigen T-Shirt hatte ein paar Flecken, die ich trotz mehrmaligem Waschen nicht rausgebracht habe. Also habe ich mit Hilfe von Mr. Plotter einen Aufdruck gemacht, den ich anschliessend auf ein Stück Stoff gebügelt habe, dieses wiederum habe ich dann aufs T-Shirt genäht. Dem Tochterkind gefiel das neue alte Shirt sehr und ich habe einmal mehr ein Kleidungsstück gerettet.  Mission erfüllt;-)

Ich wünsch euch allen einen guten Wochenstart. Auf heitere Rettungsaktionen. Ahoi!

Montag, 5. August 2019

heitere Co-Produktion


 

Wenn sich Herr & Frau Heiterkram zusammenschliessen, dann kann es vorkommen, dass ziemlich heitere Sachen dabei entstehen. Oben seht ihr ein Geschenk-Set zum Geburtstag. 

Das wunderschöne Holzbrett stammt aus Herr Heiterkrams Werkstatt, Wurst und Wein sind gekauft. Mein Beitrag war: Idee, Verpackung & Karte. Für die Verpackung der Würste habe ich selber ein Bienenwachstuch hergestellt. 

Im Netz gibt es verschiedene Anleitungen, ich habe mich für die einfachste entschieden: 

Baumwolltuch mit Zickzackschere zuschneiden, Bienenwachs-Kügelchen draufgeben und mit dem Bügeleisen zwischen Backpapier bügeln, bis das Wachs geschmolzen und regemässig verteilt ist. Man sieht dem Stoff dann sofort an, ob es noch mehr Wachs braucht oder nicht. 

Das Wachs stammt aus dem Drogeriemarkt, ich hatte es noch übrig von meinem Lipbalm-Projekt. Alternativ kann man auch eine Bienenwachskerze raffeln. 

Kommt gut in die neue Woche. Auf die Zusammenarbeit & heitere Geschenke! Ahoi! 

Mittwoch, 31. Juli 2019

Moin, Moin




Moin, Moin! Diesen Sommer habe ich mit meinen Kindern eine Städtereise nach Hamburg gemacht. Dafür habe ich vorgängig ein Reisealbum mit koptischer Bindung gewerkelt. Die einzelnen Seiten haben jeweils Einschubtaschen fürs Journaling und für Prospekte und Eintrittskarten. Das Journaling schreibe ich bereits während des Urlaubs, auch die Fotos klebe ich schon unterwegs ein. Dafür nutze ich meinen Reisedrucker*

Wieder zu Hause, dekoriere & beschrifte ich das Ganze noch. Das mache ich jeweils gleich nach der Reise, solange die Erinnerungen noch frisch sind: 



Wir haben uns für unseren Trip sechs Tage Zeit genommen. Einen Tag davon haben wir am Meer verbracht und etwas Sand als Erinnerung eingepackt;-)

Hamburg hat uns sehr gefallen, ich kann es nur weiter empfehlen! Die Stadt hat für Gross und Klein viel zu bieten! 

Aufs Reisen und das Festhalten von Erinnerungen! Ahoi! 



*unbeauftragte, unbezahlte Werbung: Sprocket Drucker von HP 




Mittwoch, 24. Juli 2019

tropische Papierprojekte


Die tropischen Temperaturen haben mich zu tropisch angehauchten Papierprojekten inspiriert.
Eine Karte und zwei kleine Umschläge sind entstanden. Gelegenheiten, um danke zu sagen, gibt es ja immer mal wieder.

Das fein gepunktete Papier ist eigentlich ein Schreibblock, aber ich finde die feinen Punkte so heiter, dass es mir zu schade ist für Notizen;-)

Kommt gut durch die Hitze. Aufs Danke sagen und heitere Papiere! Ahoi!

Samstag, 20. Juli 2019

Ideenkiste Sommer #2








Bei den sommerlichen Temperaturen findet das Leben grösstenteils draussen statt. Deswegen gibt es heute sommerliche Dekorationen für Terrasse und Garten aus der heiterkramschen Ideenkiste: 

-Sonnenschirm aufhübschen mit Bommelband. 

Kommt gut ins Wochenende. Auf gemütliche Sommerabende! Ahoi!