Donnerstag, 5. Dezember 2019

oh Tannenbaum



Meine Weihnachtskarten-Produktion geht in die zweite Runde. Für obige Karten habe ich neben bedrucktem Papier auch noch Anhänger benutzt.* Die Anhänger haben mir so gut gefallen, dass ich gleich noch welche für zukünftige Weihnachtspäckchen gebastelt habe. Ein Design, zwei Anwendungen:-) 

Kommt gut in den Donnerstag. Auf heitere Weihnachtspapeterie! Ahoi! 



*unbeauftragte, unbezahlte Werbung: Baum-Stanzen von Charlie&Paulchen, Stempel von Pinkfreshstudio, Tag-Stanzen von MFT

Montag, 2. Dezember 2019

Gemütliche Tassen-Auszeit




Einen Kaffeehausgutschein zum Geburtstag sollte es erneut sein. Diesmal habe ich ihn in einer richtigen Tasse zusammen mit Rührschokolade verschenkt. Und als ich das Geschenk verpackt hatte, da dachte ich mir, dass es sich prima auch zu Weihnachten eignen würde. Deswegen habe ich gleich noch eine "Merry" Variante gewerkelt. 

Die Rührschokolade ist ganz einfach selbst gemacht: Schokolade (ich habe dunkle Kuvertüre gewählt) schmelzen, in Form giessen, Stengel oder Löffel rein, nach Belieben mit Zuckerperlen verzieren oder mit Gewürzen versehen, trocknen lassen und fertig. 

Die Anwendung ist ebenfalls sehr einfach: Milch warm machen, Rührschokolade rein stellen und umrühren. Die Schokolade schmilzt und wenig später hat man eine heisse Schokolade. Mmmmhhhh.

Kommt gut in die erste Adventswoche. Auf ein paar gemütliche Momente zum Geniessen. Ahoi! 


Donnerstag, 28. November 2019

Nikolaus-Säcke aus Küchentüchern



Heute gibt es heitere Nikolaus-Säcke aus Küchentüchern. Aus einem Küchentuch konnte ich 4 Säcke nähen. Die Seitenränder der Tücher habe ich als Saum verwendet - somit hat jeder Sack nur zwei Seitennähte und ist im Nu genäht - bei 20 Stück kommt einem eine solche Zeitersparnis entgegen;-) Das Band habe ich in eine der Seitennähte mit eingenäht. 

Wie einfach solche Säcke zu nähen sind, zeige ich euch hier in einem Video:

! Bevor du auf das Video klickst, bitte beachte Folgendes: Das Video ist bei YouTube hochgeladen. YouTube verwendet Cookies und sammelt dabei deine Daten! Möchtest du das nicht, dann schaue dir bitte das Video nicht an. Klickst du nicht aufs Bild, werden deine Daten nicht an YouTube weitergeleitet! 


Kommt gut in den Donnerstag. Auf den Nikolaus und seine HelferInnen. Ahoi! 


Montag, 25. November 2019

falala - die ersten Weihnachtskarten sind da



Langsam wird es weihnächtlich im Hause Heiterkram: die ersten Weihnachtskarten sind entstanden. Die beiden grossen Schriftzüge habe ich auf einem karierten Hintergrund platziert und zusammen mit Papiergrün arrangiert.* 
Meistens mache ich immer gleich ein paar Weihnachtskarten von einem Design. Das ist etwas effizienter, als alle Karten von Grund auf neu zu basteln. Wie viele verschiedene Designs es dieses Jahr werden, steht allerdings noch in den Sternen. 

Kommt gut in die neue Woche. Auf analoge Weihnachtspost! Ahoi! 


*unbezahlte, unbeauftragte Werbung: Stempel von "The Stamp Market", Stanzen von Waffleflower, Simonsaystamp &  Tim Holtz.

Donnerstag, 21. November 2019

einer für alle



Der heiterkramsche Familienkalender geht in die vierte Runde. Und so funktioniert er: JedeR füllt, jedeR öffnet. Da wir zu viert sind, füllt jedeR für die restlichen 3 Familienmitglieder je 2 Türchen - in diesem Fall Tannen, Häuser und Päckli - und darf dann seinerseits 6x eines öffnen. Mit Öffnen wechseln wir uns jeweils ab. Damit man nicht durcheinander kommt, wann man für wen füllen soll und wann man dran ist mit öffnen, hat der geschätzte Herr Heiterkram eine Liste erstellt.

Hier gehts zum letztjährigen Kalender.  Die kleinen Kistchen dienen dieses Jahr als Baumschmuck;-)

Unser Familienkalender wird von allen geschätzt: Der Aufwand mit Füllen hält sich in Grenzen und alle haben was davon. Die Kinder freuen sich fast mehr, wenn wir ihre Türchen öffnen, als wenn sie was bekommen. Schenken ist genauso schön, wie erhalten:-)

Ich wünsche euch allerseits einen heiteren Donnerstag! Auf heitere Traditionen! Ahoi!


Montag, 18. November 2019

aufwärmen zum Zweiten



Passend zum kalten Wetter draussen habe ich mir neue Armstulpen aus Merino-Strickstoff genäht. Die sind kuschlig warm und wunderbar angenehm zu tragen. Gefüttert mit einem weichen Jersey und aufgehübscht mit elastischer Spitze. Somit bleiben auch meine langen Arme schön warm. 

Zwischendurch darf es ruhig mal ein Nähprojekt für mich selber sein;-) 

Kommt gut in die neue Woche und durchs kalte Wetter. Auf alles, was warm hält! Ahoi! 

Donnerstag, 14. November 2019

süsses Glück



Neben Geschenken zum Teenagergeburtstag durfte natürlich auch die Torte nicht fehlen. Ein Cheesecake wurde gewünscht. Als Deko habe ich anstelle von Kerzen einen Schriftzug* und eine Wunderkerze gewählt, damit der Sohnemann nicht vor versammelter Verwandtschaft 13 Kerzen auspusten musste... 

Kommt gut in den Donnerstag. Auf die süssen Momente im Leben! Ahoi! 


*unbezahlte, umbeauftragte Werbung: Stanform "Mega happy" von Altenew