Donnerstag, 29. Januar 2015

Nach Lust und Laune



Heute wurde im Hause Heiterkram nach Lust und Laune Stoff bearbeitet. Ein Endprodukt war bewusst nicht geplant, es ging um die Freude, ums Ausprobieren und Ideen suchen - vielleicht wird daraus mal was - vielleicht auch nicht. So was wie eine Ideensammlung, etwas fürs Skizzenheft. 

Das Chevron-Muster ist mittels Schablone und entstanden, die Schrift wurde mit einem Hintergrundstempel auf den Stoff gestempelt (mit Stoffmalfarbe statt Stempelkissen).
Die wirren Kreise, der Schriftzug "love" und die Blumen habe ich mit der Nähmaschine Freihand gestickt, will heissen, dass der Transporteur versenkt und die Freihand-Funktion eingeschaltet wird. Ich habe diese Technik schon lange nicht mehr angewandt und fast vergessen, wie viel Spass sie macht.

Ja, ja, das Fräulein hat sich prächtig amüsiert und wünscht nun allen einen heiteren Donnerstag! 


Kommentare:

  1. Grüezi, Grüezi,
    Ich habe in meinem vorletzten Blogpsot mal gefragt, ob es auch Bloggerinnen aus Luzern bzw. Kt. Luzern gibt. Irgendwie kommen so viele aus den verschiedensten Kantonen, aber Luzern?!?

    Nun habe ich von Rösi den Wink* bekommen, dass es dich gibt ;-)
    Es freut mich sehr und gerne lese ich bei dir mit.

    Wünsch dir einen guten Abend.
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kuhmagda
      Yippie yeah! Das freut mich sehr, dass du mit liest und natürlich auch, dass du aus der Nähe bist! Die gute Simone! Ich habe mir deine Seite auch angeschaut, war begeistert und hab sie gleich auf meine Liste gesetzt. Danke dir für die Nachricht!
      Heitere Grüsse
      Britta

      Löschen
  2. Hallo Britta
    Bin zwar aus dem Nachbarkanton im Norden... habe aber kurz auch bei dir reingeguckt und gesehen, dass du auch Freihand stickst. Ich habe auch angefangen und habe so viel Spass dabei, dass ich einen Kurs organisiert habe mit einem "Freihandstickprofi". Schau doch einmal bei mir rein, vielleicht hättest du ja auch noch Lust....
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für tolle Stücke hier entstanden sind! Dein Versuch hat sich definitiv gelohnt! Bin gespannt, was du daraus machen wirst. Grüessli Marlene

    AntwortenLöschen
  4. liebe Fräulein Heiterkram

    vielen herzlichen Dank für deinen lieben humorvollen Kommentar auf meinem Blog... dank diesem bin ich nun ebenfalls hier gelandet und es gefällt mir sehr gut bei Dir:-) Ich komme wieder vorbei!

    Fröhliche Schneeflockengrüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole
      Vielen Dank! Ich freue mich immer sehr, wenn jemand vorbeischaut!
      Heitere Grüsse
      Britta

      Löschen
    2. Oh JA!
      Nahezu vergessene Techniken müssen unbedingt hervorgekramt werden!
      Deine Versuchsreihe begeistert mich und wird mich wohl am Wochenende auch mal wieder in die Stoffkisten schicken :)

      Liebe Grüsse!

      Löschen