Montag, 18. Mai 2015

Hochzeitsgeschenk und Kartengruss



Dieses Bild habe ich für ein wunderbares Hochzeitspaar gestaltet. Da sich das Paar Geld gewünscht hat, habe ich den Geldschein einfach oben rechts ins Bild gelegt. Die Note ist zu einem Herz gefaltet. Die Anleitung zur Herzfaltung findet man bei Pinterest unter dem Suchbegriff "Geldgeschenke". 
Natürlich habe ich das Bild auch verpackt, sowas lässt sich das Fräulein ja nicht entgehen, das ist einfach Freude pur! Tadaa:



Die Karte befindet sich in der kleinen Tüte und für den Schriftzug habe ich Mr. Plotter (Schneideplotter) arbeiten lassen, der kann das nämlich wirklich gut:-) 
Die Blüte im Innern ist aus zwei ausgestanzten Wellenkreisen gemacht und aussenrum sind einzelne Blätter zu einer Blume zusammen geklebt. Die Buchseiten stammen aus dem Reklam "Träumereien an französischen Kaminen", ich fand das irgendwie passend:-)

Aber das Fräulein durfte nicht nur schenken, nein ich wurde auch noch beschenkt! Diese hübsche Karte lag bei mir im Briefkasten:


Die Karte ist von der lieben Verena mit ihrem Blog "fadegrad"

Packt ihr auch so gerne ein? Also ich finde das ja Entspannung pur! Meistens pack ich schon etwas eher ein und lasse dann das Geschenk noch ein bisschen bei mir rum stehen um mich daran zu erfreuen....

Heitere Grüsse und eine gelungene Woche euch allen! 


Kommentare:

  1. Liebe Britta, was für ein schönes Geschenk u-uund wie hübsch die Blume ist!

    Geniess die letzten warmen Sonnenstrahlen bevor das Herbstwetter aufzieht ;-)

    Herzliche Grüsse

    Fabienne, das PAPIERkrämerfrölein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fabienne
      Vielen lieben Dank! Ich hab mir Mühe gegeben mit dem Sonne tanken heute:-)
      heitere Grüsse Britta

      Löschen
  2. Liebes Fräulein Heiterkram!

    Mich begeistert sowohl das Bild als auch die ganz bezaubernde verpackung!!

    AntwortenLöschen