Montag, 25. Mai 2015

Umschläge mit Innenleben

Die letzte Woche hat ja einiges an Regentagen bereit gehalten. Das ideale Bastel-Wetter also. Entstanden sind unter anderem diese Umschläge:



Die einen klassisch, die anderen eher farbig-fröhlich:


Entstanden sind alle mit dem Envelope-Punch-Board. Ich mag dieses Teil sehr, da man damit nicht nur Umschläge in vielen Grössen zaubern kann, sondern auch Boxen. Zudem ist es auch für die Jungmannschaft geeignet. Der Sohnemann kann schon ganz alleine damit arbeiten und das kleine Fräulein schafft ebenfalls Projekte, allerdings mit kleiner Unterstützung, da das Stanzen etwas viel Kraft erfordert und die Massangaben noch nicht so ganz richtig gelesen werden, aber Spass macht es auch ihr wahnsinnig. 

Eine Anleitung für den Umschlag selbst liefere ich heute nicht, davon gibts genügend auf dem Netz! Das Innenleben hingegen möchte ich euch noch etwas näher vorstellen:


Umschlag der Stelle messen, wie im Bild, dann 6mm abziehen, dies ergibt dann das Mass für das Innenleben, in diesem Fall 11.4 cm mal 11.4 cm. Die seitlichen Abrundungen werden mit der vorderen Stanze, die abgerundete Ecke mit der hinteren Stanze gemacht. Mittellinie falzen, positionieren und festkleben, dann den Umschlag zusammenkleben und fertig ist der Umschlag mit Innenleben. 
Als Innenleben habe ich Designerpapier und selbst bestempeltes Papier verwendet. Klappt beides bestens.

Hier zeige ich euch noch, wie man das Innenleben im Punch-Board stanzt und falzt:


Wer ein Envelope-Punch-Board besitzt, kann meine Begeisterung sicher teilen, wer nicht, die Anschaffung ist nicht sehr teuer und lohnt sich schnell mal. 

Und nun geht das Fräulein die Sonne geniessen, man weiss ja nie, wie lange es dauert bis es wieder regnet...

Heitere Grüsse euch allen!

Kommentare:

  1. Die Umschläge sind wunderschön und mit dem Innenleben gefallen sir mir noch besser. Muss ich mir merken, denn so ein Board habe ich auch. Leider benutze ich es zu selten.

    AntwortenLöschen
  2. die Umschläge mit dem farbig-fröhlichen Inneleben begeistern mich sehr!



    (vielleicht sollt ich meins auch etwas öfter brauchen...)

    AntwortenLöschen