Montag, 31. August 2015

Billardkugel T-Shirt






Dieses T-Shirt durfte ich für einen Freund von unserem Junior werkeln, anlässlich dessen achten Geburtstags. Es hat mich ehrlich gesagt etwas stolz gemacht, als ich unseren Sohnemann gefragt habe, was er denn zur Party mitbringen wolle und dieser ohne lange zu überlegen gemeint hat, ich solle doch eine T-Shirt gestalten. Gesagt getan, bei so was lässt sich Frau nicht zweimal bitten. Also wurde kurzerhand am Familientisch hin- und herüberlegt, was denn auf das T-Shirt sollte, bis wir dann auf eben diese Billard-Acht gekommen sind.

Natürlich musste auch noch die passende Verpackung dazu, Mr. Plotter ist echt einfach toll, was man damit alles zaubern kann, ehrlich jetzt, ein Spielzeug, welches zur Zeit sehr häufig im Einsatz ist. *Schwärm*.

Das Geburtstagskind hatte übrigens so Freude an dem Shirt, dass es gleich angezogen wurde. Yippie yeah!

Natürlich wurde nicht nur gewerkelt dieses Wochenende, wir waren auch fleissige Badi-Gänger und haben den Garten wieder auf Vordermann gebracht. Wer will denn auch schon drinnen hocken, wenn es da heiss wie im Backofen ist. Seit dem unsere Fensterläden aufgrund der anstehenden Fassadenerneuerung abgenommen wurden, ist es noch schlimmer. Warum ich da noch wohne? Weil die Dachwohnung einfach unglaublich viel Altbau-Charme (mit neuer Küche, yeah!) hat und der Garten einfach ein Traum ist.

Und jetzt wünsch ich allen einen heiteren Montag! Könnte ja einer der letzten Sommertage werden.
Mir ist das vollkommen Wurst, aber ich weiss, dass es da draussen viele Sommerkinder gibt. In dem Sinne, ahoi!

Kommentare:

  1. Toll, und plötzlich kommen die Kids auch auf den Geschmack, gell!?
    Machs guet Simone

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee das Shirt macht sicher Riesen Freude und der Sohnemann ist stolz auf s Mami

    AntwortenLöschen