Freitag, 10. Februar 2017

Liebesbotschaften





Heute gibts ein paar heitere Ideen, um eine Liebesbotschaft direkt auf der Geschenkverpackung anzubringen. Passend zum Valentinstag - oder wie in meinem Fall - zum kürzlich gefeierten Ehemanngeburtstag. Im Hause Heiterkram wird der Valentinstag nicht gefeiert. Ich kriege meine Blumen immer übers Jahr verteilt und nie zu einem besonderen Anlass. Unverhofft. Einfach so. Sowas mag ich. Wie der vielseitige Einsatz von Schrift- und Symbolstempel. Im Nu hat man seinen eigenen Hintergrund gezaubert. 

Auf Liebesbotschaften aller Art - ob mit oder ohne festen Platz in der Agenda! Ahoi! 

Kommentare:

  1. Liebe Britta
    Wow toll gemacht! Ein sehr liebevolles Set... da hat sich dein Liebster sicher gefreut!
    Ich bin auch für Liebesbotschaften ohne festen Tag im Kalender... unverhofft ust doch viiiiiel schöner!
    En liebe Gruess Adriana

    AntwortenLöschen
  2. So viel liebe ❤️- da kann man nichts verkehrt machen ;)) und zu übersehen ist das auch nicht!!
    Sehr herzig alles ;))
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Neu entdeckt....und sofort ins Herz geschlossen!!!
    So schöne Liebesbotschaften übers ganze Jahr verteilt, diese Idee finde ich
    ganz zauberhaft!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, da hat sich dein Mann bestimmt sehr gefreut.
    Ich finde Liebesbotschaften übers ganze Jahr verteilt auch am Besten. Es muss keinen fixen Tag im Kalender geben. Lieber spontan und von Herzen...das mag ich.
    Obwohl..mein Mann meinte heute im Bad, dass ja bald Valentinstag ist hihihihi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Britta
    Wunderschön deine gestempelten Sachen. Die Ideen sammeln um den Valentinstag herum und übers ganze Jahr verteilt schenken, hört sich nach einem guten Plan an. (Meine Kids sind gerade im Planfieber...)
    Liebe Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Britta,
    das ist großartig und so liebevoll.
    Ich freu mich mit deinem Mann ;)
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen