Donnerstag, 16. Juni 2016

Männergeschenk






Der heutige Post dreht sich um Männergeschenke. Obiges Männergeschenk war für einen grossen Legoliebhaber. Besagter Mann hat so viele Legos, dass er dafür ein Zimmer braucht. Was wiederum der Lieblingsort meiner Kinder ist, wenn wir zum Besuch eingeladen sind:-) Ein Legoparadies sozusagen. Der Legoliebhaber wurde ein Jahr älter und deswegen musste ein Geschenk her. Und da Mr. Plotter (Schneideplotter) einem alles ausschneidet, was man möchte, war das Sujet schnell ausgewählt. Dazu natürlich die passende Karte:



Ich habe gleich zwei Karten gemacht, da ich durch den Schnitt das Negativ und das Positiv hatte, es wird sich sicher noch ein kleiner oder grosser Legofan finden, dem wir sie zum Geburtstag schenken können. Die Karte zeige ich auch noch bei der Herausforderung von *stempelgarten*, da dort das Thema Männerkarte ist. Zwei Fliegen mit einer Klappe sozusagen. Praktisch. Männer mögen ja bekanntlich praktische Dinge....

Und natürlich wurde das ganze noch praktisch verpackt, die Karte dient als Deko:


Euch allen - trotz Regen - einen heiteren Donnerstag. Auf das Kind in uns und praktische Männergeschenke! Ahoi! 



Kommentare:

  1. Wow was für eine klasse Idee mal was ganz anderes. Finde ich super diese Legomännchen :)
    Dein Freund wird sich bestimmt ganz doll über Shirt und Karte gefreut haben.
    Herzlichen Dank für deine Teilnahme bei der Stempelgarten Challenge.
    Hoffe dich bei unsere nächsten Challenge wieder zu sehen.
    LG Melanie-Jane

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie super, ich LIEBE Legos... und ich bin bekennende Legobauerin, immer noch LACH. Deine Karte wär also auch perfekt für mich geeignet.. auch wenn ich kein Mann bin LOL. Vielen Dank für deine Teilnahme bei der Stempelgarten-Challenge!
    ;-) Alex H.

    AntwortenLöschen