Donnerstag, 22. September 2016

schlicht und feminin





Heute zeige ich euch eine heitere Geschenkverpackung. Mein Herz hüpft immer gleich etwas höher, wenn ich in den Genuss des Einpackens komme. Schlicht, hübsch und feminin sollte es werden und ich hatte meine Freude daran. 
Die Blumen habe ich gestempelt, heissgeprägt und anschliessend mit den wunderbaren Aquarell-Farben von Kuretake koloriert. Der Rest ist schlicht, Packpapier und Goldband. Fertig.

Heiteren Donnerstag euch allen. Auf schlichte Verpackungen und hüpfende Herzen! Ahoi! 



Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Da sollt man besser nicht auspacken -oder ??? So sieht das Geschenk gaaaanz besonders aufgehübscht aus, sehr schön!!
    Gestern hatte ich Post im Briefkasten ;)))))) herzlichen Dank, ich freue mich so sehr darüber!!!
    GlG und einen guten Start in den Herbst Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britta
    Wunderschön dein Geschenk! Die Blumen sagenhaft!
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta,
    so schön und liebevoll beschenkt zu werden ist einfach ein Traum.
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen