Donnerstag, 10. März 2016

auf Wolken gebettet




Heute geht's heiter weiter - auf Wolken gebettet sozusagen. Das Wolkenkissen ist ein Traubenkernkissen für ein neues Erdenkind. Die Geburt eines Kindes ist ein wunderbarer Grund, sich an die Nähmaschine zu setzen. Den grauen Überstoff habe ich mit winzigen Silbersternchen versehen und natürlich musste auch noch der Name drauf. So wird das Geschenk gleich noch ein Stück persönlicher:-) Das passende Kärtchen rundet dann das gesamte Geschenk ab. 

Traubenkernkissen verschenke ich gerne, weil ich sie praktisch und vielseitig finde. Unseres begleitet uns seit der Geburt unseres Juniors und ich möchte es nicht mehr hergeben. Wir brauchen es - auch neun Jahre später - noch immer. Gestern zum Beispiel, macht doch zur Zeit ein Magendarmvirus die Runde in der Familie Heiterkram. 

So und nun wünsch ich euch einen heiter sonnigen Donnerstag! Auf heitere Wolken und neue Erdenkinder! Ahoi! 

Kommentare:

  1. Schööön! Und eben auch so praktisch!
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  2. Ja diese Kissen kommen auch bei uns oft in den Einsatz. Ich wünsche euch allen gute Besserung.
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung an alle Heiterkrams!
    Ein wunderbares Geschenk! Mir gefällt, dass das Kissen in Wolkenform so einzigartig ist.
    Grüessli une ein schönes Wochenende!
    Marlene

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich ein sehr persönliches und wunderbares Geschenk. Gefällt mir sehr gut.

    Ich wünsche euch gute Besserung und hoffe, dass bald alle wieder gesund sind.

    AntwortenLöschen