Montag, 13. November 2017

Adventskalender Schaukasten





Das erste weihnachtliche Bastel-Werk ist bei mir meistens der Adventskalender. Schliesslich muss der ja zu Beginn der Weihnachtszeit fertig sein. Der Kalender besteht aus 24 kleinen Schachteln, welche in einem passgenauen Holzrahmen (danke Herr Heiterkram!) stecken. Die Türchen lassen sich öffnen und wieder schliessen und die Nummern abnehmen. Unter den Zahlen kommt dann ein Sichtfenster zum Vorschein. Ist die Weihnachtszeit vorbei, hat man einen Schaukasten mit 24 kleinen Vitrinen.

Gefüllt wird der Kalender mit schönen Steinen. Der Empfänger (zum Glück zu jung, um hier eigenständig mitzulesen) findet - genau so wie seine Patentante - dass Steine es wert sind, gesammelt zu werden! 

Ich wünsch euch allen einen gelungenen Start in die neue Woche. Aufs Warten und Sammeln! Ahoi! 

Kommentare:

  1. Die Idee zum Kalender und die Ausführung finde ich einfach bezaubernd.
    Und Steine sind auch für mich ganz besondere Fundsachen und Schaustücke.
    Lieben Gruss zum Wochenbeginn,
    Brigitte von Quersatzein

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britta
    Dein Gottibueb wird sich bestimmt freuen über die 24 Schatzkästli. Da kann er ja nachher seine Steine immer bewundern und neu anordnen.
    Herzliche Grüsse und eine schöne Woche
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta,
    Das ist ja ein super, persönlicher und genialer Adventskalender. Ich bin begeistert. Besonders toll finde ich, dass man ihn nach Weihnachten weiter benutzen kann. Wie genial.

    Herzliche Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Britta...
    oh wie toll ist das!!! Dein GottiBueb wird sich bestimmt riesig über den ganzen
    Kalender und dann über jeden einzelnen Stein freuen:))!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine perfekte Idee mit dem passenden Holzkasten und den abnehmbaren Zahlen.
    Ach, es ist einfach toll bei dir zu schauen und sich neue Inspirationen zu holen.
    Meine Tochter kann seit ca. 25 Jahren lesen und sie liest trotzdem nicht mit ;) Schokolade kann sie nicht und deshalb gab es auch schon Steine im Kalender. So, jetzt habe ich wieder ein schönes Erinnerungsbild im Kopf und freue mich gerade sehr darüber ;) Danke dir dafür!!!
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich dir, Diana

    AntwortenLöschen
  6. Ach Britta, ich liebe deine originellen Ideen. Was für ein wunderbarer Adventskalender. Es muss ja auch nicht immer was zum schnökern sein (ist eh nicht gut für die Zähne). Ich finde die Idee mit den Steinen total klasse. Mein Adventskalender ist auch noch in Arbeit... ich hoffe das er noch rechtzeitig fertig wird. Ich schicke dir ganz liebe Grüße deine Melli

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Britta, ich bin immer wieder total begeistert von deinen Ideen. Ich lasse mich gerne von dir inspirieren und erkenne deine Sachen unter all den Anderen meistens sofort z.B im Printerest. Liebe Grüsse Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie wunderschööön! Deine Idee ist einfach genial! Ich werde sie mir auf jeden Fall merken.
    Ganz viele liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  9. Deine Ideen - sie machen mich immer wieder sprachlos - die klitzekleinen Kalendertürchen sind wunderbar!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von dir! Wenn du kommentierst, bitte bedenke Folgendes: Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.