Donnerstag, 8. Dezember 2016

aus Kinderhand




Kinder wollen in der Weihnachtszeit ebenfalls Geschenke haben für ihre Liebsten. Diese Herzen - gefüllt mit Lavendel - hat das Tochterkind letztes Jahr verschenkt. Ich schaue jeweils mit den Kinder zusammen, was sie machen könnten. Wichtig ist mir dabei, dass sie die Geschenke grösstenteils selber herstellen können. 
Mein Part war: Herzen zuschneiden, Maschine einfädeln und am Schluss die Wendeöffnung schliessen. Alles andere hat das Tochterkind - damals sechs - ganz alleine gemacht. Auch die Auswahl der Stoffe, Bänder und Knöpfe. Deswegen geht es hier jetzt heute auch ungewohnt farbenfroh zu und her;-) 
Stolz waren am Schluss beide. Mama und Tochterkind. Und wenn das Geschenk nicht gefällt, hängt man es einfach in den Schrank. Dafür ist es ja eigentlich auch gedacht. 

Ich wünsche euch allen einen heiteren Donnerstag! Auf Werke aus Kinderhand! Ahoi! 

Kommentare:

  1. Geschenke von Herzen! Einfach schön!
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  2. HERZallerliebst und so schön!!!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta
    Herzen gehen immer, gell! Schön was deine Kinder genäht haben!
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  4. Beide Daumen hoch und die Farbwahl absolut richtig !!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Wie hübsch! Supersuperschön! Und so liebevoll gemacht! :)
    GLG Julia

    AntwortenLöschen