Mittwoch, 13. September 2017

einfach, heiter und süchtig machend...






...ist Papier marmorieren mit Rasierschaum. Macht man es in einer Schale, dann hält sich die Schmiererei sogar in Grenzen. 

Im Anschluss lassen sich dann tolle Sachen herstellen mit dem eigenen Designer-Papier. Bei mir sind heitere Geschenkanhänger und Verpackungen entstanden. 

Der Prozess ist einfach, hier der Videobeweis: 


Ich wünsch euch allen einen fröhlichen Feierabend! Auf heiteres Experimentieren! Ahoi! 



Kommentare:

  1. Liebe Britta,
    ach wie schön ;) eine kleine Schmiererei mit super tollem Effekt.
    Das mögen wir doch alle!
    Lieb, dass du es nochmal zeigst und uns zum Nachmachen animierst.
    Mal schauen, ob im Bad noch Raum zu finden ist ;)
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig toll aus!!
    Und deine Ergebnisse sehen richtig edel aus, kombiniert mit den goldenen Akzenten.
    Danke für das sehr anschauliche Video, das macht Lust auf nachmachen!
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee und die Ergebnisse sind ja wirklich ein Wahnsinn. Das werde ich bestimmt mal ausprobieren. Vielen Dank für deine tolle Inspiration und das tolle Video. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Britta,
    ich habe von der Technik schon gelesen. Aber mit Deinem Video habe ich jetzt endlich eine Vorstellung, wie (einfach) es funktioniert. Schöne "Sauerei" *grins*. Das Ergebnis ist wunderschön und edel, gerade in Verbindung mit Gold.
    Sei ganz lieb gegrüßt Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben Dank! Es ist wirklich total einfach!
      heitere Grüsse Britta

      Löschen
  5. Liebe Britta...
    ich sitze nur da und staune....habe noch nie von dieser Technik gehört und bin begeistert:))!!
    und zwar von deinem Video und erst recht von deinem Ergebnis, das Papier sieht soooo toll aus und
    erst recht die kleine Verpackungen, die du damit gemacht hast!!!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  6. oooh sehr, sehr cool, das wollte ich auch schon lange mal ausprobieren! Und deine Geschenkverpackungen sehen zauberhaft aus!! Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mich an den Schaum noch nicht getraut, aber die Sachen hier sehen so verführerisch aus, ich glaube, ich werde das doch ausprobieren! Wenn der Mann aus dem Haus ist ;)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Britta,
    diese Rasierschaum-Nummer hat mich nie angelacht ...
    aber: DEINE Schächtelchen sind schaum-schön geworden!
    Heiter, leicht und ganz goldig.
    Liebe Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sieht wunderschön aus. Muss ich Mal versuchen, obwohl ich Sachen, die Unordnung und Geschmiere machen, nicht so mag *hihihi*.
    Du bist eine Verpackungskünstlerin...da kann ich noch einiges aufholen.

    AntwortenLöschen