Montag, 7. Januar 2019

altes und neues


Heute mit einer Geschenkverpackung hergestellt aus Sachen vom heiterkramschen Fundus. 
Nachdem ich am Wochenende mein Büro - welches mir auch als Bastel- und Nähplatz dient - aufgeräumt und ausgemistet habe, habe ich einige meiner Schätze wieder entdeckt. Von einigen Sachen habe ich mich auch getrennt. Ganz nach dem Motto: Luft und Platz schaffen für neue Ideen und altes wieder neu entdecken. 

Kommt gut in die neue Woche. Auf neue Ideen und alte Lieblinge! Ahoi! 

Kommentare:

  1. Aufräumen und ausmisten ist immer gut, man findet immer wieder alte Dinge und plötzlich kommen einem auch ganz tolle Ideen für dies und das. Hinterher hat man auch ein gutes Gefühl und jede Menge neue Kreativität freigesetzt. Was machst du mit den Sachen, die du aussortiert hast?
    Deine Geschenkverpackung ist sehr schön, oft ist weniger viel mehr.
    GLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mary-Jane, mit den ausgemisteten Sachen handhabe ich das ganz unterschiedlich. Papier das mir zu bunt oder zu kitschig ist (solches gibts ja immer wieder in den Paperpads) kommen in die Schule, die Kinder lieben erfahrungsgemäss diese Papiere am allermeisten;-) Stempel und Stanzen verschenke ich oder bringe sie ins Brockenhaus. Nur defektes Material entsorge ich. Ich schicke z.B. ein Foto an Leute, bei denen ich denke, das würde ihnen gefallen und wenn sie es haben wollen, lege ich es für sie zur Seite, sonst bringe ich es ins Brockenhaus.
      Heitere Grüsse Britta

      Löschen
  2. Guten Morgen,

    ich habe letztens eine riesen Tüte mit Stanzen Stempeln Stencils zusammengepackt - leider ist nach und nach fast alles wieder im Regal gelandet. Ich kann mich wirklich schlecht trennen, aber für 2019 muss ich Platz schaffen. Vielleicht sollte ich es wie du machen, einfach an ein Geschenk hängen!! COlle Idee!!Alles Liebe Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth - ich tue mich nicht so schwer mit entsorgen. Was ich allerdings zukünftig anders machen will, ist dass ich nur noch Sachen kaufe, die ich wirklich benutzen werde...oft sind ja Stempelsets & Stanzen wunderschön, passen aber nicht zum eigenen Stil. In der Vergangenheit ist es mir leider manchmal passiert, dass ich etwas gekauft habe, weil es so hübsch war oder bei jemandem auf dem Blog toll ausgesehen hat, aber ich dann doch nicht gebraucht habe.
      heitere Grüsse Britta

      Löschen
  3. Das ist - ob alt oder neu - einfach zeitlos schön!
    Frohen Abendgruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Du sprichst mir aus dem Herzen… alte Schätze müssen neu entdeckt werden und du hast ihm zu neuem Glanz verholfen ♥️
    Mit dieser Spitze habe ich auch schon geliebäugelt, aber tief im Inneren weiß ich, das das bei mir auch ein vergrabener Schatz sein wird. Lieber erfreue ich mich bei dir daran…
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin - das ist eine wunderbare Idee, sich bei den anderen an etwas zu erfreuen!Das nehme ich mir gerne zu Herzen!
      heitere Grüsse Britta

      Löschen
  5. Liebe Britta,
    deine so wunderschön verpackten Geschenke sind einfach zu schade um sie auszupacken!
    Ja in der Tat ausmisten tut gut, befreit und macht Platz für neue Ideen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Meistens mache ich die Verpackungen so, dass man sie öffnen kann und dann wieder gebrauchen. Viele meiner Beschenkten brauchen die Verpackung oder Teile davon selber wieder für eigene Geschenke.
      heitere Grüsse Britta

      Löschen
  6. Wow, das ist einfach wunderschön. Gefällt mir sehr gut.
    Du bist mir einiges voraus. Ich muss meine Bastelsachen auch ausmisten und dann neu einsortieren. Wir werden umziehen und das ist eine gute Gelegenheit, sich von einigen Sachen zu trennen. Mal schauen, ob ich das schaffe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du ja einiges vor! Ich wünsch dir alles Gute!
      Heitere Grüsse Britta

      Löschen
  7. Reinmachen im neuen Jahr und mit einem aufgeräumten Bastelzimmer durchstarten - muss ich unbedingt auch noch machen.
    Tolle Schätze hast du da wieder entdeckt. Räume nur weiter auf. Ich bin gespannt, was du noch finden wirst.
    Alles Liebe Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Britta, herzlichen Dank für deine lieben Worte bei mir im Blog. Habe grad zufällig entdeckt, dass es der 1000te Kommentar war :-) Freu*freu* Schreib mir dich deine Adresse, ich würde die gerne eine Überraschung senden. :-) bastelpaula(at)gmx.ch
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie toll! Jetzt bin ich aber gespannt! Ich schick dir gleich ne Email!
      Freu!

      Löschen
  9. Oh ja, aufräumen tut gut und doch bin ich eher die, die hortet, weil ich es ja noch gebrauchen könnte ... Das zeigen ja auch deine Beiträge, denn aus alten Dingen wird oft etwas noch viel Schöneres (zumindest, wenn man ein Talent hat wie du)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von dir! Wenn du kommentierst, bitte bedenke Folgendes: Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.