Mittwoch, 27. Januar 2016

Vogelschmaus und Mutterkindspass






Zusammen mit dem Tochterkind habe ich diesen Vogelschmaus gemacht. Das Rezept dafür ist simpel und ich habe es von *hier*. Dort findet sich auch gleich eine leicht nachzumachende Anleitung. 
Das Tochterkind konnte viel selber machen und brauchte nur wenig Hilfe. Das ist mir bei Mutterkindspass jeweils wichtig, es soll ein Projekt sein, dass auch kleine Hände meistern können, sonst wird aus Lust schnell Frust. 
Mittlerweile sind die Futter-Anhänger im Garten und auf der Terrasse verteilt und die Vögel haben ihre Freude daran, ein Teil der Vogelguetzli ist jedenfalls aufgefuttert:-)

Heiteren Mittwoch euch allen, danke fürs Vorbeischauen und auf bald! Auf Vogelfutter und kleine Helferhände! Und natürlich auf Winter, denn momentan siehts nicht danach aus, dass die Vögel nochmals Nachschub brauchen würden...

Ahoi und Aloha! 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen